Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


speicherplatz

Speicherplatz

Quotas für Web und Shell

Speicherplatzbelegung anzeigen lassen

Im Service-Interface unter https://service.in-berlin.de/intern/diskquota.cgi kann jederzeit die Speicherbelegung auf dem User-Webserver eingesehen werden. Die Auflistung dort wird derzeit für die User-Datenbereiche alle 30 Minuten aktualisiert, für andere Bereiche werden werden sie nur täglich aktualisiert.

Nicht gebackupter Speicher

Man kann auch Daten im Verzeichnis ~/nobackup ablegen. Dort abgelegte Daten kommen nicht ins Backup, dafür zählen sie aber auch nur zur Hälfte. D.h., wenn man z.B. eine 1GB-Datei in ~/nobackup/ ablegt und 500MB als Webseite in ~/websites/public_html, zählt das als 512MB + 500MB = 1012MB belegter Speicher.

Speicherplatz dazubestellen

Zusätzlicher Speicher kann per Mail an den Support jederzeit dazubestellt werden, die aktuellen Preise dazu finden sich auf der Webseite.

Was passiert, wenn ich über Quota bin?

Wenn man über seinem Quota ist, passiert erstmal nicht viel: Man bekommt Warnmails, dass man sein Quota überzogen hat. Erst einen Monat, nachdem man sein Quota überzogen und nicht mehr unterschritten, passiert auch tatsächlich etwas: Man kann keine weiteren Dateien mehr anlegen oder etwas schreiben, nur noch löschen.

Nun kann man entweder

  • aufräumen (also Daten wegschmeißen),
  • per Mail an den Support mehr Speicherplatz dazubuchen
  • Daten in den nicht gebackuppten Speicherbereich verschieben, siehe dafür auch den Artikel zum Backup. Dieser wird nur zur Hälfte berechnet.

Mailquotas

Jede Site hat je nach Tarif ein Mailquota von 5/10/20GB (IN-Berlin S/M/L). Es ist auch mehr Speicherplatz zubuchbar, die aktuellen Preise dafür sieht man auf der Webseite.

Das Mailquota zählt für alle Mailaccounts einer Site, d.h. mit 5GB Mailquota kann man z.B. einen Mailaccount mit 4096MB und einen mit 768MB haben und dann immer noch 256MB frei haben.

speicherplatz.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/04 01:01 von julian