Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dyndns_fli4l

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

dyndns_fli4l [2014/02/25 20:55]
julian created
dyndns_fli4l [2018/06/15 17:43]
chris 030-Einwahl entfernt
Zeile 5: Zeile 5:
 Hier findet Ihr eine Beschreibung zu den notwendigen Anpassungen/​Konfiguration zur Nutzung des DynDNS-Package vom [fli4l-Projekt](http://​www.fli4l.de/​) zusammen mit dem DynDNS-Dienst vom IN-Berlin. Hier findet Ihr eine Beschreibung zu den notwendigen Anpassungen/​Konfiguration zur Nutzung des DynDNS-Package vom [fli4l-Projekt](http://​www.fli4l.de/​) zusammen mit dem DynDNS-Dienst vom IN-Berlin.
  
-Diese Beschreibung ist wegen der Authorisierung *nur* für die Teilnehmer des IN-Berlin nutzbar! ​Das bedeutet aber nicht, daß die Einwahl (z.B. via ISDN oder DSL) zwingend bei IN-Berlin erfolgen muß. Für die Einwahl in das Internet ist jeder beliebige Provider (z.B. IN-Berlin, Arcor, Alice, Versatel, Telekom, etc.) konfigurierbar.+Diese Beschreibung ist wegen der Authorisierung *nur* für die Teilnehmer des IN-Berlin nutzbar!
  
 Mit Hilfe dieser Anleitung kann bei Verwendung eines fli4l Routers die eigene temporär gültige IP Adresse automatisch über DNS aufgelöst werden, um z.B. einen Internet Service vom lokalen Netz aus bereitzustellen. Denn auch bei einer DSL Flatrate erfolgt nach 24h eine Zwangstrennung der Verbindung, wobei sich die zugewiesene IP-Adresse ändern kann.  Mit Hilfe dieser Anleitung kann bei Verwendung eines fli4l Routers die eigene temporär gültige IP Adresse automatisch über DNS aufgelöst werden, um z.B. einen Internet Service vom lokalen Netz aus bereitzustellen. Denn auch bei einer DSL Flatrate erfolgt nach 24h eine Zwangstrennung der Verbindung, wobei sich die zugewiesene IP-Adresse ändern kann. 
dyndns_fli4l.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/15 17:43 von chris