Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vpn

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
vpn [2020/05/09 11:46]
chris [OpenVPN]
vpn [2021/01/09 21:29]
olaf [OpenVPN] +nmcli: Username, Passwort
Zeile 16: Zeile 16:
 Nach der Anfrage bzw. dem Teilnahmeantrag kann man sich die Konfiguration im [[https://service.in-berlin.de/|Service-Interface]] herunterladen. Nach der Anfrage bzw. dem Teilnahmeantrag kann man sich die Konfiguration im [[https://service.in-berlin.de/|Service-Interface]] herunterladen.
  
-Wer OpenVPN mit dem Networkmanager z.B. unter Gnome/xfce4 einrichten möchte, findet hier Screenshots:+Wer OpenVPN mit dem Networkmanager z.B. unter Gnome/xfce4 usw. einrichten möchte, kann dies in der Kommandozeile (Shell) tun - siehe weiter unten oder findet alternativ hier Screenshots:
  
 {{:vpn1.png?400|}} {{:vpn1.png?400|}}
Zeile 22: Zeile 22:
 {{:vpn3.png?400|}} {{:vpn3.png?400|}}
  
 +In der Shell geht das mit der heruntergeladenen Konfigurationsdatei so:
 +```sh
 +nmcli connection import type openvpn file in-berlin-vpn.conf
 +```
 +Dies führe man als der Benutzer aus, der die Verbindung benutzen möchte.
 +
 +Danach kann man diese wie gewohnt über die grafische Oberfläche oder einen andere Network-Manager Schnittstelle (`nmtui`, `nmcli`) benutzen oder auch anpassen.
 +
 +Wichtig: Man muss noch (vor Verbindungsstart) den Benutzernamen - meist _sitename@vpn.in-berlin.de_ -  und das Passwort in der grafischen Oberfläche bei der ersten Verbindungsaufnahme eingeben,
 +
 +Vorsicht bei Verbindungen mit gleichem Namen (z.B. nach Update).
  
 ### Linux/BSD ### Linux/BSD
vpn.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/09 21:29 von olaf