Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


videokonferenz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
videokonferenz [2020/04/07 12:48]
gordon Expanded "Technische Details"
videokonferenz [2020/07/25 11:45] (aktuell)
lutz [Welche Geräte können genutzt werden?]
Zeile 14: Zeile 14:
 Jitsi, wir haben uns dafuer entschieden,​ daß wir Software wollen, mit der Audio und Video funktionieren und nicht nur reines Audio. Wir haben auch Alternativen evaluiert, aber nur Jitsi als relativ einfach zu installierendes System gefunden. Jitsi, wir haben uns dafuer entschieden,​ daß wir Software wollen, mit der Audio und Video funktionieren und nicht nur reines Audio. Wir haben auch Alternativen evaluiert, aber nur Jitsi als relativ einfach zu installierendes System gefunden.
 ### Technische Details ### Technische Details
-Das System skaliert ​auch mit mehreren Backendservern in die Breite. Wir betreiben im Hintergrund mehrere Server, über die dann die Videokonferenzen laufen. [[https://​meet.in-berlin.de/​|meet.in-berlin.de]] ist lediglich das Frontend zur Anmeldung, hält die Verbindung zu allen Backendservern und steuert, wer auf welchen Backendserver geschickt wird.+**Hinweis**: ​  
 +Jitsi-Calls sind **nicht** Ende-zu-Ende Verschlüsselt. Es ist ausschließlich der Transportweg zur Videobridge verschlüsselt wo der Traffic entschlüsselt wird.   
 +Der Peer-to-Peer Modus ist in unserem Jitsi-Setup aufgrund von Empfehlungen anderer Nutzer deaktiviert. 
 + 
 +---- 
 + 
 +Das System skaliert mit mehreren Backendservern in die Breite. Wir betreiben im Hintergrund mehrere Server, über die dann die Videokonferenzen laufen. [[https://​meet.in-berlin.de/​|meet.in-berlin.de]] ist lediglich das Frontend zur Anmeldung, hält die Verbindung zu allen Backendservern und steuert, wer auf welchen Backendserver geschickt wird.
  
 Aktuell wird ein Channel mit all seinen Nutzern auf einen Backendserver gemappt. Ein anderer Channel kann unter Umständen wieder auf einem anderen Server landen, doch ein Channel ist immer nur auf einem Server zu finden. Aktuell wird ein Channel mit all seinen Nutzern auf einen Backendserver gemappt. Ein anderer Channel kann unter Umständen wieder auf einem anderen Server landen, doch ein Channel ist immer nur auf einem Server zu finden.
  
 Wenn du bei dir selbst auf die drei Balken in deinem Vorschaubild klickst und dann auf "Mehr anzeigen",​ siehst du unter anderem mit welchem Server Ihr verbunden seit.  ​ Wenn du bei dir selbst auf die drei Balken in deinem Vorschaubild klickst und dann auf "Mehr anzeigen",​ siehst du unter anderem mit welchem Server Ihr verbunden seit.  ​
-Die Server mit der **.7** und **.8** am Ende (sowohl IPv6, als auch IPv4) stehen in **Frankfurt**. ​  +Die Server mit der **:7** und **:8** am Ende (sowohl IPv6, als auch IPv4) stehen in **Frankfurt**. ​  
-Die Server mit der **.117** und **.118** am Ende (sowohl IPv6, als auch IPv4) stehen in **Berlin**. +Die Server mit der **:117** und **:118** am Ende (sowohl IPv6, als auch IPv4) stehen in **Berlin**.
- +
-## Wie wird es bedient? +
-Ihr findet unsere Jitsi Instanz unter [[https://​meet.in-berlin.de|meet.in-berlin.de]]+
  
 +#### Config
 +Details über Teile unserer Config könnt Ihr hier auslesen: [[https://​meet.in-berlin.de/​config.js|meet.in-berlin.de/​config.js]]
 +## Wie wird es genutzt?
 +Ihr findet unsere Jitsi Instanz unter: [[https://​meet.in-berlin.de|meet.in-berlin.de]]
 ### Wie starten? ### Wie starten?
 Jitsi funktioniert nach dem Prinzip eines Raums. Du nimmst keinen Hörer in die Hand und rufst jemanden an, sondern du trittst einem Raum bei und triffst andere Leute.  ​ Jitsi funktioniert nach dem Prinzip eines Raums. Du nimmst keinen Hörer in die Hand und rufst jemanden an, sondern du trittst einem Raum bei und triffst andere Leute.  ​
-Diesen Raum kannst du erstellen, wenn du die IN-Berlin Jitsi Instanz ansurfst und einen Namen eingibst, oder du fügst den Raumnamen direkt hinten an die URL an, z.B. https://​meet.in-berlin.de/​RAUMNAME +Diesen Raum kannst du erstellen, wenn du die IN-Berlin Jitsi Instanz ansurfst und einen Namen eingibst, oder du fügst den Raumnamen direkt hinten an die URL an, z.B. https://​meet.in-berlin.de/​RAUMNAME) 
-)+### Welche Geräte können genutzt werden? 
 +Grundsätzlich ist die Nutzung von Jitsi sehr gut plattformübergreifend möglich. 
 + 
 +Um die Desktop/​Mobile App(smit der IN-Berlin Jitsi Infrastruktur zu nutzen, ist es notwendig, in den Einstellungen der jeweiligen App unser Jitsi-Frontend https://​meet.in-berlin.de/​ einzutragen. 
 +Die Einstellungen sind in den Apps als "​Zahnrad"​ gekennzeichnet.  
 +  
 +Alle anderen Funktionen während einer Jitsi-Konferenz werden genauso wie im Browser bedient. 
 +#### Wie kann ich meinen Desktop/​Notebook nutzen? 
 +Für den Desktop gibt es die Option zwischen dem Browser und der Electron-App zu wählen. 
 +##### Browserempfehlung(en) 
 +Aktuell können wir eine klare Browserempfehlung für Chromium basierte Browser aussprechen. Mit Firefox 76 oder älter gibt es bekannte Probleme. [[https://​github.com/​jitsi/​jitsi-meet/​issues/​4758|Hier]] ein GitHub Issue zum Thema. Mit Firefox 77 wird die Situation bereits etwas besser. 
 + 
 +Wer keinen Chromium-basierten Browser nutzen will, kann sich die Electron App anschauen, dazu könnt Ihr direkt im nächsten Abschnitt was zu lesen. 
 + 
 +Safari scheint nicht zu funktionieren. ​  
 +Unsere Erfahrung ist, das User die sich mit Safari einloggen direkt den Neuverbindungscreen sehen, so wie wenn die Verbindung abbricht. ​  
 +Weitere Infos hier in diesem [[https://​github.com/​jitsi/​jitsi-meet/​issues/​2000|GitHub Issue]]. 
 +Wer Jitsi auf seinem MacOS Rechner benutzen will, kann sich einmal [[https://​iridiumbrowser.de|Iridium]] anschauen, ein auf Chromium basierter Browser mit dem wir gute Erfahrung haben und der einen Vertrauenswürdigen Eindruck macht. Ihr könnt Iridium neben MacOS auch auf diversen anderen Betriebssystemen einsetzen. 
 + 
 +##### Electron-App 
 +Für den Desktop gibt es eine Electron-App,​ die kann auf GNU/Linux, MacOS oder Windows installiert werden. ​  
 +Die App könnt Ihr [[https://​github.com/​jitsi/​jitsi-meet-electron/​releases|von GitHub]] herunterladen. ​  
 +Die aktuellste Version ist wie es scheint noch nicht in den Repositories der entsprechenden Distributionen verfügbar, kann jedoch auch mit Hilfe von Paket Managern wie [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Homebrew_(Paketverwaltung)|brew]] oder [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Chocolatey|chocolatey]] installiert werden: 
 +``` 
 +brew cask install jitsi-meet 
 +choco install jitsi-meet-electron 
 +``` 
 + 
 +Tipp: Bei Benutzen der Desktop-App als Server URL bitte "​https://​meet.in-berlin.de"​ in den Einstellungen angeben, ansonsten wird unter Umständen der Zugriff auf Mikrofon und Kamera nicht gestattet.  
 + 
 +**Hinweis** ​  
 +Wir haben Teilnehmer-Feedback darüber bekommen, das es wohl auch Instanzen von Jitsi gibt, bei denen man sich extra authentifizieren muss. Solche Instanzen können wohl aktuell nicht mit der Electron-App genutzt werden. Wer soetwas nutzen will, kann die Mobil-Apps bzw. einen Browser nutzen. ​  
 +Dies betrifft **nicht** unsere Instanz, und auch passwortgeschützte Räume funktionieren mit der Electron-App. ​  
 +**Update:​** ​  
 +**Hinweis: Die folgende Information ist eher fuer Jitsi Serverbetreiber von Bedeutung** ​  
 +Diese Header haben für die Probleme gesorgt. Ein entfernen dieser von der Webserverkonfig könnte die oben beschriebenen Probleme mit der Electron-App beheben: ​  
 +`add_header Content-Security-Policy "​frame-ancestors '​none'";​` ​  
 +`add_header X-Frame-Options "​DENY";​` 
 +#### Wie kann ich mein Mobilgerät dafür nutzen? 
 +Anders als auf Desktops/​Notebooks mit GNU/Linux, MacOS oder Windows, kann auf mobilen Geräten grundsätzlich nicht der Browser zur Einwahl in eine Konferenz genutzt werden. Einzige Aussnahme, du forderst die Desktop Website an, dann funktioniert es auch über den Browser auf dem Handy (Danke für den Hinweis eines Teilnehmers! :)). Für mobile Platformen wurden ebenfalls Apps entwickelt, diese sind für [[https://​play.google.com/​store/​apps/​details?​id=org.jitsi.meet|Android]] und [[https://​itunes.apple.com/​us/​app/​jitsi-meet/​id1165103905|Apple iOS]] verfügbar. Im Falle von Android auch im alternativen Store [[https://​f-droid.org/​en/​packages/​org.jitsi.meet/​|F-Droid]]. ​  
 + 
 + 
 +Die über die offiziellen Stores verteilten Apps enthalten Tracking-Code. Dieser unterstützt die Entwickler bei der Entwicklung der Apps. Wer das nicht möchte, kann wie oben bereits verlinkt, die F-Droid Version nutzen, diese ist Trackingfrei. ​  
 +Dazu lohnt es sich [[https://​forum.privacytools.io/​t/​zoom-vs-jitsi-or-the-so-called-alternatives/​3118|diesen Foreneintrag]] im [[https://​privacytools.io|Privacytools.io Forum]] anzuschauen. ​  
 +Ein offizielles Statement von Jitsi findet Ihr [[https://​community.jitsi.org/​t/​ios-client-leaking-data-to-third-parties-without-user-consent/​28767|hier]] 
 +.
 ### Wie funktioniert die Oberfläche?​ ### Wie funktioniert die Oberfläche?​
 Also grundsätzlich ist Jitsi in der Bedienung ziemlich einfach.\\ Also grundsätzlich ist Jitsi in der Bedienung ziemlich einfach.\\
 #### Sprache #### Sprache
 Jitsi beachtet scheinbar aktuell nicht die Browser Spracheinstellung. Wir haben unser Jitsi auf Deutsch eingestellt,​ falls du eine andere Sprache bevorzugst, geht das aktuell nur in einem laufenden Gespäch einzustellen. \\ Jitsi beachtet scheinbar aktuell nicht die Browser Spracheinstellung. Wir haben unser Jitsi auf Deutsch eingestellt,​ falls du eine andere Sprache bevorzugst, geht das aktuell nur in einem laufenden Gespäch einzustellen. \\
-Dazu klickst du einfach auf die drei Punkte unten links, dann auf "​Einstellungen"​ - "​Mehr"​ - "​Sprache"​. +Dazu klickst du einfach auf die drei Punkte unten rechts, dann auf "​Einstellungen"​ - "​Mehr"​ - "​Sprache"​. 
-### Wie kann ich meinen Mobilgeräten dafür nutzen? +#### Shortcuts 
-Anders als auf Desktops/​Notebooks ​mit GNU/Linux, MacOS oder Windows, kann auf mobilen Geräten nicht der Browser zur Einwahl in eine Konferenz genutzt werdenFür mobile Platformen wurden Apps entwickeltdiese sind für [[https://​play.google.com/​store/​apps/​details?​id=org.jitsi.meet|Android]] und [[https://​itunes.apple.com/​us/​app/​jitsi-meet/​id1165103905|Apple iOS]] verfügbar. Im Falle von Android auch im alternativen Store [[https://​f-droid.org/​en/​packages/​org.jitsi.meet/​|F-Droid]].\\ +Es gibt sehr nützliche Shortcuts, die Ihr euch auf mit einem Klick auf die drei Punkte unten rechts und dann "​Tastenkürzel"​ anzeigen lassen könnt. Alternativ einfach das "?" ​auf der Tastatur drücken. 
-\\ +##### Push-to-Talk 
-Um die App(s) zu nutzen, ist es notwending ​in den Einstellungen ​der jeweiligen App unseren Jitsi-Server https://meet.in-berlin.de einzutragen+Ein sehr nettes Featureist der "​Push-to-Talk"​ ShortcutWer gemutet ist, kann sich mit einem Druck auf die Leertaste temporär "​unmuten"​Man ist dabei solange "​ungemutet"​ wie man die Taste drücktJitsi muss dabei im Fokus sein, es geht nicht wenn Ihr in einem anderen Fenster unterwegs seid. 
 +#### Screen-Share 
 +Es ist im Jitsi möglich seinen Bildschirm zu teilen   
 +Dies kann trotz schlechter Videoqualität unter Umständen dennoch gut laufen, da weniger Bilder pro Sekunde übertragen werden
 + 
 + 
 +Ihr findet ​die Option ganz unten links in der Ecke. Wenn ihr mit dem Cursor über das Monitorsymbol geht, sollte dort stehen"​Bildschirm freigeben"​Nach einem Klick auf den Button kann man auswählen, ob der ganze Bildschirm oder nur ein einzelnes Fenster geteilt werden soll. Dieses Auswahlmenü kann je nach Browser oder App anders aussehen, tut im Grunde aber immer das selbe.
 . .
 ## Was sollte bei der Verwendung beachtet werden? ## Was sollte bei der Verwendung beachtet werden?
Zeile 72: Zeile 130:
 Je mehr Teilnehmer in einem Raum, desto mehr Last ist auf den Teilnehmer-Rechnern,​ weil jeder die Videostreams aller anderen Teilnehmer verarbeiten muss. Je mehr Teilnehmer in einem Raum, desto mehr Last ist auf den Teilnehmer-Rechnern,​ weil jeder die Videostreams aller anderen Teilnehmer verarbeiten muss.
 #### Browser #### Browser
-##### Browserempfehlung(en) +##### Verschlüsselung 
-Aktuell können wir keine klare Browserempfehlung aussprechen. Offiziell empfohlen ist wohl Chrome bzw. ein Chromium basierter ​Browser ​und es ist auch ein bekanntes Problem, das Firefox die Qualität unter Umständen einschränken kann. [[https://github.com/​jitsi/​jitsi-meet/​issues/​4758|Hier]] ein GitHub Issue zum Thema.   +Wenn dir dein Browser ​beim Zugriff auf [[https://meet.in-berlin.de|meet.in-berlin.de]] etwas anzeigt wie //"​Sichere Verbindung fehlgeschlagen"//,​ wird dies höchtwahrscheinlich damit zusammenhängen,​ das dein Browser zu alt ist. Gut, das ist eher unwahrscheinlich,​ ich wollte es dennoch mal erwähnt haben.   
-Nach unseren Erfahrungen spricht allerdings nichts wirklich gegen Firefox ​und die Erfahrung mit Chrome/​Chromium war nicht wirklich signifikant besser bzw. manchmal sogar schlechter.  +Falls es tatsächlich passieren sollte, versuche bitte unverzüglich einen neueren Browser zu verwenden da TLS 1.0 und TLS 1.1 nicht mehr als sicher gelten und ein Browser ​der keine neueren TLS Versionen als diese sprichtein Sicherheitsrisiko darstellt  
- +Welche TLS Versionen dein Browser unterstützt kannst du unteranderem ​[[https://www.ssllabs.com/ssltest/viewMyClient.html|hier]] ​bei Qualys SSL Labs prüfen (**Hinweis**:​ Ein Klick auf den Link startet den Test direkt)  
-Wer trotz Problemen mit Firefox keinen Chromium-basierten ​Browser ​nutzen willkann einmal die ESR Version von Firefox probierenKönnte sein das das besser läuft. Mehr Infos zu Firefox ESR bekommt Ihr [[https://support.mozilla.org/kb/firefox-esr-release-cycle|hier]]. +Unser Jitsi arbeitet ausschließlich mit TLS 1.2 und TLS 1.3.
- +
-Safari haben wir bisher nicht getestet.+
 ##### Berechtigung(en) ##### Berechtigung(en)
 Falls Ihr Probleme habt, das Ihr kein Video oder Audio in den Raum sendet, kann es sein, das Ihr ein Problem mit den Berechtigungen eures Browsers habt. Per default fragen die meisten Browser ob Sie die Peripherie nutzen dürfen. Es kann jedoch natürlich auch sein das man manuell eingestellt hat, das alles verboten wird, es vergisst und das dann einem auf die Füße fällt. Wäre ein Punkt das zu prüfen. Falls Ihr Probleme habt, das Ihr kein Video oder Audio in den Raum sendet, kann es sein, das Ihr ein Problem mit den Berechtigungen eures Browsers habt. Per default fragen die meisten Browser ob Sie die Peripherie nutzen dürfen. Es kann jedoch natürlich auch sein das man manuell eingestellt hat, das alles verboten wird, es vergisst und das dann einem auf die Füße fällt. Wäre ein Punkt das zu prüfen.
- +#### Apps 
- +##### Android 
 +###### Blokada 
 +Für Nutzer die die Werbe- und Tracking-Blocker-App Blokada auf Ihrem Android Telefon verwenden, wird wahrscheinlich keine Audio-, Videokommunikation möglich sein. Es ist notwendig bei Blokada, Jitsi auf die Whitelist zu setzen. ​  
 +Geht dazu auf **Einstellungen** -> **Apps** -> **Installierte Apps** und sucht Jitsi Meet.   
 +Es ist notwendig die App umzuleiten, quasi an Blokada vorbei. ​  
 +Anschließend das Telefon einmal neu starten, damit die Einstellungen wirksam werden.
 ### Verhalten ### Verhalten
 Wenn ich jemanden bestimmtes ansprechen möchte muss ich seinen Namen sagen. Wenn ich jemanden bestimmtes ansprechen möchte muss ich seinen Namen sagen.
videokonferenz.1586256533.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/04/07 12:48 von gordon