Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


shell

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
shell [2015/09/01 18:47]
julian
shell [2015/09/01 18:50] (aktuell)
julian Formatierung
Zeile 24: Zeile 24:
  
 Der IN-Berlin bietet einen Loginserver an (ebenso `shell.in-berlin.de`). Auf diesen kann man sich per ssh verbinden und dann diverse Dinge ausführen, für die man eine andere Verbindung als seine jetzige haben will (z.B. Netzwerktests) oder für die man eine dauerhafte Internetverbindung braucht (IRC, screen). Der IN-Berlin bietet einen Loginserver an (ebenso `shell.in-berlin.de`). Auf diesen kann man sich per ssh verbinden und dann diverse Dinge ausführen, für die man eine andere Verbindung als seine jetzige haben will (z.B. Netzwerktests) oder für die man eine dauerhafte Internetverbindung braucht (IRC, screen).
 +Die SSH-Fingerprints vom Shellserver sind:
 +
 + * DSA: `3a:​d1:​3c:​05:​fe:​c4:​f7:​3f:​b5:​70:​aa:​d3:​44:​45:​e3:​c2`
 + * RSA: `4f:​1b:​89:​4b:​18:​1e:​c3:​a9:​05:​5d:​c3:​84:​cc:​2e:​5c:​be`
  
 Falls einem ein Programm fehlt, kann man eine Mail an den [[kontakt|Support]] schreiben. Am besten sucht man vorher mit `apt-cache search $begriff` den Paketnamen raus, um den es einen geht (mit `apt-cache show $paketname` kann man sich Details zum Paket `$paketname` anzeigen lassen). Falls einem ein Programm fehlt, kann man eine Mail an den [[kontakt|Support]] schreiben. Am besten sucht man vorher mit `apt-cache search $begriff` den Paketnamen raus, um den es einen geht (mit `apt-cache show $paketname` kann man sich Details zum Paket `$paketname` anzeigen lassen).
Zeile 45: Zeile 49:
  
 Vom *Webbrowser* aus kann man sich mit Javascript mit <​https://​user.in-berlin.de/​ajaxterm/>​ einloggen. Vom *Webbrowser* aus kann man sich mit Javascript mit <​https://​user.in-berlin.de/​ajaxterm/>​ einloggen.
- 
-Die SSH-Fingerprints vom Shellserver sind: 
- 
- * DSA: 3a:​d1:​3c:​05:​fe:​c4:​f7:​3f:​b5:​70:​aa:​d3:​44:​45:​e3:​c2 
- * RSA: 4f:​1b:​89:​4b:​18:​1e:​c3:​a9:​05:​5d:​c3:​84:​cc:​2e:​5c:​be 
shell.txt · Zuletzt geändert: 2015/09/01 18:50 von julian