Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


backup

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

backup [2014/02/19 00:43] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +# Backup
 +
 +## Web- und Shellserver
 +
 +Die Daten auf dem Shell- und Webserver, die nicht unter `~/​nobackup` abgelegt sind, werden automatisch gesichert. Man kommt an die Daten selber auch ran auf dem Shellserver über den Pfad `/​restore/​$INTERVALL/​home/​$TOPIC/​$SITENAME`,​ wobei `$SITENAME` der Sitename ist, `$INTERVALL` das Intervall (s.u.) und `$TOPIC` entweder `shell` oder `www` (je nachdem, ob man das Backup seiner Webseiten oder seiner Shelldaten haben will, d.h. sein Home oder alles, was in `~/​websites` liegt.
 +
 +Zum Beispiel: Die Dateien der Webseiten von der Site example mit dem Stand von gestern nacht liegen unter `/​restore/​daily.0/​home/​www/​example`,​ wobei man für sich `example` natürlich durch den eigenen Sitenamen ersetzen muss.
 +
 +## Intervalle
 +
 +Wir backuppen die Daten in folgenden Intervallen:​
 +
 + * `daily.0` -- 1 Tag alt
 + * `daily.1` -- 2 Tage alt
 + * `daily.2` -- 3 Tage alt
 + * `daily.3` -- 4 Tage alt
 + * `daily.4` -- 5 Tage alt
 + * `daily.5` -- 6 Tage alt
 + * `daily.6` -- 7 Tage alt
 + * `weekly.0` -- 8 Tage alt
 + * `weekly.1` -- 2 Wochen alt
 + * `weekly.2` -- 3 Wochen alt
 + * `weekly.3` -- 4 Wochen alt
 + * `monthly.0` -- 1 Monat alt
 + * `monthly.1` -- 2 Monate alt
 +
 +Dort kann man einfach suchen und sich die Dateien wieder in sein Home kopieren.
 +
 +## Sonstige Dienste
 +
 +Da wir unsere anderen Rechner auch alle backuppen, können wir prinzipiell fast alles für eine bestimmte Zeit wiederherstellen. Wenn man Backups von bestimmten Daten (E-Mails, Datenbanken,​ Mailinglisten,​ etc.) braucht, muss man sich aber an den [[kontakt|Support]] wenden und genau sagen, was fehlt.
 +In der Regel lassen sich fast alle Daten wiederherstellen,​ wenn man rechtzeitig Bescheid sagt.
  
backup.txt · Zuletzt geändert: 2014/02/19 00:43 (Externe Bearbeitung)